Subscribe to Findea Blog

Findea Newsletter

Categories

Lohnverzicht bei einer AG/GmbH

Der Lohnverzicht ist bei einer Aktiengesellschaft und bei einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung grundsätzlich möglich, aber nicht immer sinnvoll.

Besteuerung einer Einzelfirma

Die Besteuerung einer Einzelfirma weist sowohl Vor- wie auch Nachteile auf. Bei der Besteuerung einer Einzelfirma fällt im Gegensatz zu einer Kapitalgesellschaft vor allem die wirtschaftliche Doppelbelastung weg.

Besteuerung von Einzel- und Personengesellschaften 2. Teil

Im letzten Artikel wurde aufgezeigt, wie die Besteuerung bei Einzel- und Personengesellschaften ausgestaltet ist. Nun folgen noch wichtige Abgrenzungen vom Geschäfts- zum Privataufwand.

Besteuerung von Einzel- und Personengesellschaften

Die Besteuerung von Einzel- und Personengesellschaften erfolgt nicht auf der Ebene der Gesellschaft sondern auf Ebene der Gesellschafter. Das Unternehmen als solches ist nicht steuerpflichtig.

Verrechnungssteuer

Die Verrechnungssteuer ist eine vom Bund erhobene Steuer, welche auf dem Ertrag des beweglichen Kapitalvermögens erhoben wird. Ziel der Steuer ist die Eindämmung der Steuerhinterziehung.

Freiwillige Einkäufe in die Pensionskasse können auch für Firmenbesitzer lohnenswert sein

Sind Beitragslücken in der Pensionskasse vorhanden, lohnt sich für die Versicherten ein freiwilliger Einkauf aus steuerlicher Sicht generell. Nun stellt sich die Frage, inwiefern sich dies die Besitzer einer AG resp. GmbH zu Nutze machen können. Der vorliegende Blogbeitrag gibt Auskunft über Sparmöglichkeiten der Firmenbesitzer hinsichtlich bezahlender Steuern.

Steuerlich anerkannte Zinssätze für Vorschüsse/Darlehen in Fremdwährungen

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die steuerlich anerkannten Zinssätze für Vorschüsse/Darlehen in Fremdwährungen gültig ab dem 01. Januar 2013 bekannt gegeben. Genauere Angaben können Sie dem vorliegenden Blogbeitrag entnehmen.

Steuerlich anerkannte Zinssätze für Vorschüsse/Darlehen in CHF

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die steuerlich anerkannten Zinssätze für Vorschüsse/Darlehen in CHF gültig ab dem 01. Januar 2013 bekannt gegeben. Genauere Angaben können Sie dem vorliegenden Blogbeitrag entnehmen.

Steuerberechnung.ch mit den neuesten Daten aktualisiert!

Steuerberechnung.ch wurde mit den aktuellen Steuerdaten aktualisiert. Auf Steuerberechnung.ch können Sie ihre Steuern sowohl als Privatperson als auch als Unternehmen berechnen.

Sozialversicherungen (AHV/ IV/ EO/ ALV/ Unfall) bei der Einzelfirma

Sozialversicherungen sind bei Selbständigerwerbenden schon bei der Gründung ein wichtiges Thema. Es folgt ein kurzer Überblick zu den wichtigsten Punkten, die beim Start in die Selbständigkeit beachtet werden müssen.

Newer posts