Subscribe to Findea Blog

Findea Newsletter

Categories

Neuerungen im Quellensteuerverfahren ab 2014

Per 1. Januar 2014 gibt es im Quellensteuerverfahren einige Neuerungen. Beim Quellensteuerverfahren gibt es Anpassungen bei den Quellensteuertarifen sowie im elektronischen Lohnmeldeverfahren.

Mehrwertsteuerpflicht für Unternehmen

Die Mehrwertsteuerpflicht für Unternehmen besteht gemäss Art. 10 Abs. 1 Mehrwertsteuergesetz unabhängig von Rechtsform, Zweck oder Gewinnabsicht. Von der Steuerpflicht befreit sind zum Beispiel diejenigen Unternehmen, die im Inland weniger als CHF 100’000 Umsatz aus steuerbaren Leistungen innerhalb eines Jahres erzielen.

Bis wann muss die Handelsregisteranmeldung 2013 erfolgt sein?

Sofern ein Unternehmen noch in diesem Jahr gegründet werden soll, muss die Handelsregisteranmeldung bald erfolgen. Ansonsten kann nicht mehr garantiert werden, dass ein Unternehmen noch vor dem Jahreswechsel in das Handelsregister eingetragen werden kann.

Domizil in der Schweiz: Was gibt es für Vorteile?

Ein Domizil in der Schweiz bietet eine Reihe von Vorteilen. Profitieren Sie vom Domizilservice der Findea AG und siedeln Sie sich in der Schweiz an.

UID Register: Was ist das?

Das UID-Register ist öffentlich zugänglich und enthält Informationen aus diversen Registern, wie zum Beispiel dem Handelsregister, kantonalen Anwaltsregistern oder auch dem Mehrwertsteuerregister.

Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) löst sechsstellige MWST-Nummer ab

Die Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) wird per 1. Januar 2014 die sechsstellige Mehrwertsteuernummer ablösen. Das Unternehmens-Identifikationsnummer Gesetz trat am 1.1.2011 in Kraft.

SAIA – Der unverbindliche Kostenvoranschlag für ihre Treuhanddienstleistung

Mit SAIA (Software for Automatic and Intelligent Accounting) können Sie unverbindlich einen Kostenvoranschlag für Ihre Treuhanddienstleistung berechnen lassen.

MWST: Registrierungsgründe und -verfahren in der EU

Für Schweizer Firmen gibt es verschiedene Registrierungsgründe um sich in der EU bei der Mehrwertsteuer anzumelden. Ebenfalls wird im folgenden Blogbeitrag auf das Verfahren dazu eingegangen.

MWST: Unterschiede Schweiz-EU

Im Bereich der MWST sind zwischen der Schweiz und der EU einige Unterschiede vorhanden. Da in der EU ein anderes Rechtssystem gilt, ist die Kompatibilität zwischen den Systemen nicht immer gegeben.

MWST Fiskalvertretungen in der Schweiz – Was ist zu beachten?

MWST Fiskalvertretungen nehmen für ein ausländisches Unternehmen in der Schweiz verschiedene Aufgaben wahr. Welche dies sind und unter welchen Voraussetzungen ein inländischer Fiskalvertreter zu bestimmen ist, zeigt dieser Blogbeitrag auf.

Newer posts Older posts