Viele Betriebe haben Mühe mit der Abrechnung der Mehrwertsteuer

Wie die Basler Zeitung berichtet haben viele Betriebe Mühe mit der Abrechnung der Mehrwertsteuer. 73% aller Betriebe weisen Mängel auf.

Abrechnung der Mehrwertsteuer

Abrechnung der Mehrwertsteuer

Die Revisoren stellen in 73% der kontrollierten Betriebe Unstimmigkeiten in Bezug auf die Mehrwertsteuer fest. Dies führt danach zu Nachbelastungen oder auch Gutschriften. Meistens geschehen solche Fehler nicht aus Absicht, doch führt das Eidgenössische Finanzdepartement derzeit diverse Strafverfahren wegen Mehrwertsteuervergehen. Dies in Fällen, bei denen das Vergehen nicht wider besseren Wissen geschehen ist, sondern mutmasslich mit Absicht.
Jedes Jahr werden durch den Bund mehr als 9000 Mehrwertsteuerkontrollen durchgeführt.
Schwierig ist die Mehrwertsteuerabrechnung namentlich für Branchen, die mit mehreren verschiedenen Steuersätzen abrechnen müssen. Hier können rasch Fehler passieren.
Den Beitrag der Basler Zeitung finden Sie hier.

Welcher Mehrwertsteuersatz gilt?

Alles wichtige rund ums Thema Mehrwertsteuer finden Sie auf der Homepage der eidgenössischen Steuerverwaltung.
Ausserdem befinden sich im Findea Blog weitere Beiträge zur Abrechnung der Mehrwertsteuer.


New comment

Leave a Reply